0 0
Wir verwenden Cookies, um Ihren Online-Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Hier finden Sie weitere Informationen.
Bereits 2013 hat man sich in Hamburg die ersten Gedanken gemacht, wie ein Pedelec der Zukunft aussehen muss. Zu der Zeit waren Tiefeinsteiger E-bikes entweder unhandlich lang oder mit Gepäckträgerakku - wegen dem hohen Gewicht hinten - schwer zu kontrollieren und bei hohe Geschwindigkeit sehr "flatterig".
Ein neues Konzept musste her, es sollte ein flottes E-Bike mit tiefem Einstieg werden, mit überragendem Fahrverhalten, starkem Motor und sportlichem Design. Mit dem E-Ville haben die Hamburger 2015 quasi das E-Bike neu erfunden und es ist noch immer das E-Bike, an dem sich die Mitbewerber messen müssen.
2.999,00 €
3.299,00 €
Bergamont E-Ville Deore - 2018 Bergamont E-Ville Deore - 2018


Das Herzstück des E-Villes ist die gegossene Motor-Aufnahme in der Rahmenmitte. Elegant vereint sie Akku und Motor zu einem integrierten Gesamtkonzept und sorgt für das extrem stabile Fahrverhalten des Bergamont E-Ville.


Perfekt integrierte Züge sorgen zusammen mit dem hochwertig lackiertem Rahmen für das einzigartig hochwertige Aussehen des Rades.


In liebevoller Detailarbeit haben die Hamburger Konstrukteure das Rad designed. Die extrem stabilen Aluminium-Schutzbleche werden in Perfektion von stabilen Racktime Gepäckträger gehalten und stützen diesen Gleichzeitig. Die Übergänge in den Rahmen sind fast nahtlos, und die die Konstruktion wirkt wie aus einem Guss und trägt nachträglich zum stimmigen Gesamtbild bei.