0 0
Wir verwenden Cookies, um Ihren Online-Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Hier finden Sie weitere Informationen.

Kunden aus der Schweiz

Lieferung in die Schweiz oder in ein Nicht EU Land

Für unsere Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz / Nicht EU Land wird die deutsche Mehrwertsteuer von 19% nicht mitberechnet. Sie erhalten eine Netto Rechung von uns.

Die schweizer Mehrwertsteuer von nur 8 % + Zollgebühren muß bei Anlieferung nachbezahlt werden. Außerdem verlangt die Zustellspedition noch ca. 100 CHF Handlingkosten wo hinzukommen.  Im einzelnen sind dies:

  • 8% Schweizer Mehrwertsteuer
  • ca. 12 CHF Zollgebühren
  • ca. 85 CHF Einfuhrverzollung (variiert nach Warenwert, Handlingkosten Spedition)
  • ca. 6.50 CHF Kapitalkommission (variiert nach Warenwert, Handlingkosten Spedition)
  • ca. 6.50 CHF Bürgschaftsprovision (variiert nach Warenwert, Handlingkosten Spedition)

Die Versandkosten in die Schweiz betragen für Fahrräder 139 Euro und für kleine Pakete 30 Euro. Diese scheinen relativ hoch zu sein, ist aber leider aufgrund von EU-Bestimmungen nicht anders möglich, da wir ebenfalls die Verzollung bezahlen müssen.

Abholung in unserem Ladengeschäft

Bei Abholung müssen Sie zunächst die deutsche Mehrwertsteuer mitbezahlen. Sie erhalten von uns eine Ausfuhrbescheinigung, die Sie am deutschen Zoll bei der Ausreise abstempeln und unterschreiben lassen müssen.
Am schweizer Zoll müssen Sie die Ware verzollen lassen, schweizer Mehrwertsteuer von 8 % + ca. 12 CHF Zollgebühren müssen nachbezahlt werden.

Nach Übermittlung dieser abgestempelten Ausfuhrbescheinigung und Ihrer Bankverbindung IBAN/SWIFT wird die deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % zurückerstattet.